Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am Dienstag, 07. Februar 2023 um 11:00 Uhr folgendes Luftfahrzeug auf dem auf dem Verkehrslandeplatz Schönhagen, Flugplatz Haus 2, Raum C 102, 14959 Trebbin, öffentlich versteigert werden:

Der Verkehrswert des Luftfahrzeugs nebst Zubehör ist festgesetzt auf 16.700,00 EUR.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung.

Verkehrswert
16.700,00 €
Versteigerungstermin
07.02.2023, 11:00 Uhr
Aktenzeichen
23 K 227/21
Versteigerungsart
Zwangsversteigerung
Wertermittlungsstichtag
07.04.22
Besichtigungsart
Innen- und Außenbesichtigung
Wertgrenzen
gelten
Amtliche Bekanntmachung

Wichtige Hinweise

Objektdaten

Objekttyp
Besonderes Objekt

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um eine Chessna C 152, Kennung: D-EZAP, Werknummer der Zelle: 152-83078, Luftfahrzeugrolle Blatt 37216/L.

Die Besichtigung des Luftfahrzeuges fand auf dem Verkehrslandeplatz Schönhagen statt, es war in einer Halle abgestellt.

Das Luftfahrzeugmuster Cessna C 152 der Cessna Aircraft Company ist ein einmotoriges, zweisitziges Schul- und Sportflugzeug. Mit einem maximalen Abfluggewicht von 758 Kg und einem Leergewicht von durchschnittlich 541 Kg ergibt sich eine Zuladung von ca. 217 Kg, die je nach mitgeführter Treibstoffmenge Reichweiten bis ca. 315 NM (ca.580 km) ermöglicht.

Unter ICAO-Standardbedingungen (Temperatur: +15°C; Luftdruck 1013,2 hPa; Meereshöhe) ergibt sich eine Startrollstrecke von ca. 220 Metern sowie eine Startstrecke von ca. 410 Metern (zum Überflug eines 15 m hohen Hindernisses). Die Landestrecke beträgt ca. 370 m, die reine Rollstrecke vom Aufsetzen bis zum Stillstand ca. 145 m. Die Reisegeschwindigkeit liegt bei etwa 107 Knoten (75% Triebwerksleistung), die Dienstgipfelhöhe wird mit 14.700 ft angegeben.

Baujahr: 1979
Erstzulassung: nicht bekannt
Zulassung auf den Halter: unbekannt
Verwendungszweck: Personenbeförderung 3 /Luftarbeit
Gesamtflugzeit (bis 01.03.2021): 13.087 Stunden
Anzahl der Landungen 20.476
Letzte Prüfung der Lufttüchtigkeit: 21.12.2020

Das Luftfahrzeug war in einem Ausbildungsbetrieb eingesetzt. Der letzte Eintrag im Bordbuch erfolgte am 01.03.2021 als lokaler Rundflug von und nach Schönhagen.

Bei der Bewertung wurde von einem für das Alter, der Betriebszeit sowie der Nutzung als Schulflugzeug mäßig gepflegten Flugzeug ausgegangen, teilweise sind erhebliche Verschleißspuren in der Kabine vorhanden. Der Motor wurde zur Grundüberholung abgegeben, jedoch nicht wieder eingebaut.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022

Ausstattung

Triebwerk: nicht eingebaut, aufgrund der erreichten Betriebszeit zur Grundüberholung abgegeben. Aufgrund fehlender monetärer Leistungen über insgesamt EUR 26.954,97 wurde der Motor nach Fertigstellung vom Instandsetzungsbetrieb bisher nicht wieder ausgeliefert.

Propeller: McCauley, 1A103/TCM 6958, in der 100 Std. Verlängerung, Zwischengelagert

Flugsicherungsausrüstung: Im Luftfahrzeug ist nur eine veraltete Ausrüstung für den Betrieb nach Sichtflugbedingungen in ein eigens entworfenes, nicht standardisiertes Instrumentenbrett eingebaut, lediglich ein EFIS GARMIN G 5 ist neueren Datums: VHF-COM King KX 165A / VHF-NAV King KX 165A / Transponder Garmin GTX 330 / Blind Encoder NARCO AR-850 / EFIS Garmin G5 / ELT Kannad 406AF.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022

Lage

Ansprechpartner oder Gläubiger/​-vertreter

Kein Ansprechpartner in diesem Verfahren.